VB Frey

segelregatta_la3

Bootseigner-Versicherungen.

logo-frey-trenner

Damit Sie keinen Schiffbruck erleiden:
Unsere Bootsversicherung schützt Boot und Insassen mit einer Haftpflicht, Kasko- und Rechtsschutzversicherung.

Bei sportlichen Aktivitäten - auch auf dem Wasser - kann man schnell in eine unangenehme Situation kommen, z. B. durch Kollission mit einem anderen Boot. Oft ist die Schuldfrage schwer zu klären. Zumindest eine Teilschuld ist in der Praxis schnell Realität - und damit auch an Sie gerichtete Schadenersatzansprüche. Die normale Privathaftpflichtversicherung bietet hier keinen oder nur teilweise Versicherungsschutz.

 

"Your business is global? - So are your risks"

 

Für Motorboote (auch Boote mit Außenmotor) sowie Segelboot mit und ohne Motor ist deshalb eine spezielle Bootshalter-Haftpflichtversicherung notwendig, die Versicherungsschutz für Personen-, Sach- und Vermögensschäden bietet.

 

 

 

Mitversichert sind auch:

  • Teilnahme an Segelregatten
  • Gebrauch von nicht versicherungspflichtigen Sportbootanhängern

 

Bootshalter-Halterhaftpflichtversicherung

  • kommt für Schäden auf, die Sie mit Ihrem Boot verursachen
  • optimale Absicherung im In- und Ausland

Wassersport-Kaskoversicherung

  • deckt Schäden am eigenen Boot
  • wahlweise Teil- oder Vollkasko

Boots-Rechtsschutzversicherung

  • Kostenschutz bei Rechtsstreitigkeitenrund ums Boot
  • rund um die Uhr schnelle und unbürokratische Hilfe am Rechtsschutz-Service-Telefon